Sie interessieren sich für die Freimaurerei? Sie haben eventuell bereits eine Mitgliedschaft erwogen? Früher wurden mögliche neue Mitglieder meist von Freunden und Bekannten auf die Freimaurerei aufmerksam gemacht, die bereits Freimaurer waren. Auch wenn das früher wie heute die bewährteste Methode darstellt und die Freimaurerei eine Bruderschaft ist, die sehr stolz auf ihre Traditionen ist, möchten wir ihnen die Kontaktaufnahme auch über das Internet ermöglichen und den ersten Schritt hin zur Mitgliedschaft erleichtern.

Der Bund für's ganze Leben

Freimaurerei ist kein Verein wie jeder andere, sondern ein lebenslanger Bund. Deshalb ist es mit dem Ausfüllen eines Mitgliedsantrages längst nicht getan. Falls Sie noch keinen Kontakt mit der Freimaurerei hatten, sich aber für eine Mitgliedschaft interessieren, empfehlen wir ihnen zunächst unverbindlich Kontakt mit uns aufzunehmen und vor allem unsere Clubabende zu besuchen.

Wer kann Freimaurer werden?

Gemäß unseren alten Pflichten müssen Sie ein "freier Mann von gutem Ruf" sein, um Freimaurer werden zu können. Das heißt, Sie haben einen ordentlichen Ruf und können über ihr Leben frei bestimmen und entscheiden. Es bedeutet auch, dass Sie selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen können und darüber hinaus den Verpflichtungen in der Loge nachkommen können. Für eine Kontaktaufnahme müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Von einer Mitgliedschaft in einer Loge dürfen keine finanziellen, beruflichen oder gesellschaftlichen Vorteile erwartet werden. Ein Freimaurer arbeitet an sich selbst und versucht ein besserer Mensch zu werden.

Freimaurerei - ein Männerbund?

Unsere Loge ist der traditionellen Freimaurerei verpflichtet, d.h wir sind eine reine Männerloge und nehmen keine Frauen auf. Interessierten Damen ist der Bund dennoch nicht verwehrt und wir möchten Sie an dieser Stelle auf die Seite der Frauen-Großloge von Deutschland verweisen.

Was passiert nach der Kontaktaufnahme?

Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren, klicken Sie bitte auf den Link unten und füllen Sie den Fragebogen aus. Wir werden ihre Angaben prüfen was einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Nach dieser Prüfung wird ein Beauftragter der Loge direkt Kontakt mit ihnen aufnehmen. Zur Kontakt- und Mitgliedschaftsanfrage

>>> Zur Kontaktaufnahme